Aktu­el­les

Wich­ti­ge Mit­tei­lung für Lehrtrainer*innen und Trainer*innen:

Im Log-in-Bereich (für Trainer*innen / für Lehrtrainer*innen) fin­den Sie aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und Ent­wick­lun­gen zum The­ma Ver­zah­nung von Arbeits- und Gesund­heits­för­de­rung in der Lebens­welt Kommune. 

Ver­län­ger­te Bear­bei­tungs­zei­ten durch die Zen­tra­le Prüf­stel­le Prävention

Ver­län­ger­te Bear­bei­tungs­zei­ten durch die Zen­tra­le Prüf­stel­le Prävention

Hier­mit infor­mie­ren wir Sie dar­über, dass es bei der Bear­bei­tung von Prüf­an­trä­gen gegen­wär­tig zu Ver­zö­ge­run­gen durch die Zen­tra­le Prüf­stel­le Prä­ven­ti­on kom­men kann. Eine Rück­mel­dung kann über­gangs­wei­se ca. fünf Wochen dau­ern. Wir bit­ten Sie dies in Ihrer Pla­nung zu berücksichtigen.
Ver­län­ge­rung Coro­na-Son­der­re­ge­lung – Durch­füh­rung von zer­ti­fi­zier­ten Prä­ven­ti­ons­kur­sen auf digi­ta­lem Wege

Ver­län­ge­rung Coro­­na-Son­­der­­re­­ge­­lung – Durch­füh­rung von zer­ti­fi­zier­ten Prä­ven­ti­ons­kur­sen auf digi­ta­lem Wege

Die Aus­wir­kun­gen der Coro­­na-Pan­­de­­mie sind wei­ter­hin Bestand­teil des öffent­li­chen Lebens. Um Anbie­ter, Kurs­lei­tun­gen und Teil­neh­men­de von Prä­ven­ti­ons­kur­sen wei­ter­hin zu unter­stüt­zen, wur­den die bestehen­den Son­der­re­ge­lun­gen zur Durch­füh­rung von zer­ti­fi­zier­ten Prä­senz­kur­sen durch die gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen, in deren Ver­ant­wor­tung die Zen­tra­le Prüf­stel­le Prä­ven­ti­on tätig ist, verlängert.
Ver­län­ge­rung der Coro­na-Son­der­re­ge­lung und Neue­run­gen bzgl. der Rezer­ti­fi­zie­rung von IKT-basier­ten Selbstlernprogrammen

Ver­län­ge­rung der Coro­­na-Son­­der­­re­­ge­­lung und Neue­run­gen bzgl. der Rezer­ti­fi­zie­rung von IKT-basier­­ten Selbstlernprogrammen

Sie sind regis­trier­ter Anbie­ter und ggf. zer­ti­fi­zier­te Kurs­lei­tung in der Zen­tra­le Prüf­stel­le Prä­ven­ti­on. Um die Anwen­der­freund­lich­keit des Sys­tems der Zen­tra­le Prüf­stel­le Prä­ven­ti­on stets aktu­ell zu hal­ten, wird die­ses kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt. Nach­fol­gend erhal­ten Sie wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen zur Ver­län­ge­rung der Coro­­na-Son­­der­­re­­ge­­lung sowie zur Rezer­ti­fi­zie­rung von IKT-basier­­ten Selbstlernprogrammen.
Ver­schie­bung des Stich­tags für Bestandsschutz

Ver­schie­bung des Stich­tags für Bestandsschutz

Die Aus­wir­kun­gen der Coro­­na-Epi­­de­­mie haben mitt­ler­wei­le alle Berei­che des öffent­li­chen Lebens erfasst. Um Anbie­ter, Kurs­lei­tun­gen und Teil­neh­men­de von Prä­ven­ti­ons­kur­sen in der aktu­el­len Situa­ti­on best­mög­lich zu unter­stüt­zen, wur­de durch die gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen, eine Son­der­re­ge­lung zur Ver­schie­bung des Stich­ta­ges zur Errei­chung des Bestands­schut­zes festgelegt.
Kann jedem passieren

Kann jedem passieren

Im Inter­view mit dem Osna­brü­cker Stadt­blatt erklärt Mari­na Wawil­kin, die Lei­te­rin der Fach­am­bu­lanz für Sucht­prä­ven­ti­on und Reha­bi­li­ta­ti­on der Cari­tas in Stadt und Land­kreis Osna­brück, was es heißt, eine Bera­tung ohne erho­be­nen Zei­ge­fin­ger anzu­bie­ten.  Dro­gen­sucht ist kein Phä­no­men son­dern in ers­ter Linie eine Krank­heit. Inso­fern gel­te es, die Kli­en­ten ernst zu neh­men und nicht zu stig­ma­ti­sie­ren. …

Kann jedem pas­sie­ren Weiterlesen »

“Je gemisch­ter, des­to erfolg­rei­cher” – SKOLL seit 10 Jah­ren erfolgreich

Je gemisch­ter, des­to erfolg­rei­cher” – SKOLL seit 10 Jah­ren erfolgreich

Run­de Geburts­ta­ge sind Anlass zum Blick zurück und zum Blick nach vorn. Die Bun­des­dro­gen­be­auf­trag­te Mar­le­ne Mor­t­ler leg­te beim 10jährigen Geburts­tag von SKOLL eine ordent­li­che Per­spek­ti­ve für die Zukunft vor: “Es wäre schön, wenn ich beim nächs­ten Jubi­lä­um sagen könn­te, dass SKOLL zum bun­des­wei­ten Stan­dard gewor­den ist!”

Kon­takt

Mari­na Wawilkin

Tele­fon: 0541 341 404
E‑Mail: skoll@caritas-os.de

Gian­na Niemeyer

Tele­fon: 0541 341 404
E‑Mail: skoll@caritas-os.de

Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Osna­brück e.V.
Knapps­brink 58
49080 Osna­brück

Inter­ner Bereich für Trainer*nnen und Lehrtrainer*innen

Geben Sie Ihren Benut­zer­na­men und Ihr Pass­wort ein, um sich anzu­mel­den. Anmel­de­na­men wer­den ohne die “” ange­ge­ben. Als SKOLL oder SKOLL-SPE­ZI­AL-Trai­ner/in lau­tet Ihr Benut­zer­na­me: “trai­ner”. Als SKOLL oder SKOLL-SPE­ZI­AL-Lehr­trai­ner/in lau­tet Ihr Benut­zer­na­me: “lehr­trai­ner”. Das Pass­wort hat sich für Trainer/innen nicht verändert!